Foto: www.istockphoto.com

Letzten Sonntag waren wir mal wieder mit den Großeltern zum Kaffeetrinken verabredet. Bei bestem Wetter und lecker Kuchen kam das Gespräch auch auf ENSO. Wie es denn so wäre auf Arbeit, was es Neues gäbe, und sie müssten mal anrufen, da sich ihre Kontonummer geändert hat.

„Kennt ihr denn unseren Direkt-Service nicht?“ fragte ich meinen Großvater, der sich im Internet gut auskennt und es fast täglich nutzt. „Da könnt ihr eure Kontonummer gleich selbst ändern.“ Das Interesse war sofort geweckt, der Laptop aufgeklappt und los ging es.

Bei dem Gespräch mit meinem Großvater kam mir der Gedanke, dass es Ihnen vielleicht ähnlich geht und ich den Direkt-Service im nächsten Energie-ABC erklären könnte…

Um den Direkt-Service nutzen zu können, genügt eine einmalige Registrierung. Hierfür brauchen Sie Ihre Vertragskontonummer –  zu finden beispielsweise auf der Rechnung oder der Ablesekarte – und die persönlichen Daten wie Name und Anschrift. Außerdem legen Sie einen Benutzernamen fest und tragen Ihre E-Mail-Adresse ein. An diese wird Ihnen nach Absenden der Daten ein Passwort geschickt. Mit Passwort und Benutzernamen loggen Sie sich dann im Direkt-Service ein und können loslegen.

In der linken Menüleiste finden Sie fünf Kategorien:

  • Übersicht Vertragskonten
  • Zähler und Verbrauch
  • Produkte und Abschläge
  • Kundendaten
  • Bankdaten

In Übersicht Vertragskonten erhalten Sie einen kompletten Überblick über Ihre Vertragskonten mit den zugehörigen Abnahmestellen, Zählernummern, Produkten, aktuellen Preisen und der Abschlagshöhe. Sie können schon aus dieser Ansicht heraus das Produkt wechseln, den Zählerstand melden oder Abschlag und Bankverbindung ändern.

In Zähler und Verbrauch teilen Sie uns Ihre Zählerstände mit, melden Zähler an oder ab und sehen Ihre Verbrauchstatistik der letzten Jahre.

In Produkte und Abschläge werden Ihnen noch einmal die einzelnen Abschläge angezeigt. Diese und das entsprechende Produkt können Sie hier ebenfalls ändern.

In Kundendaten können Sie Ihre persönlichen Daten, die Rechnungsadresse und das Passwort ändern, Ihre Rechnung einsehen und Ihren Umzug melden. Außerdem legen Sie hier fest, ob Sie Post von ENSO – wie Rechnung oder Ablesekarte – zukünftig per E-Mail erhalten möchten.

In Bankdaten haben Sie die Möglichkeit, Ihre Bankverbindung zu ändern, den Bankeinzug zu erteilen oder zu widerrufen und eine extra Bankverbindung für Ihr Guthaben einzugeben.

Mein Großvater hat seine Kontonummer mühelos selbst geändert und wird auch zukünftig alle Annehmlichkeiten des Direkt-Service nutzen.

Alles ganz einfach, alles ganz sicher. Sollten Sie trotzdem einmal nicht weiter wissen, dann bieten wir Ihnen über den Direkt-Service einen Rückruf an. Geben Sie einfach Ihre Telefonnummer, die gewünschte Anrufzeit und Ihre Frage ein und wir melden uns bei Ihnen.