Ausbildung: Willkommen beim Tag der offenen Tür

Guided Tour
Einen guten Einblick in den Ausbildungsalltag bieten die geführten Touren.

Mehr als 50 Azubis sind dabei, wenn am 14. November das ENSO-Ausbildungszentrum in Dresden seine Pforten öffnet. Von 09:00 bis 15:00 Uhr erwarten sie gemeinsam mit unseren sechs Ausbildern in der Hahnebergstraße – unweit vom Hauptbahnhof – neugierige Schüler und Eltern.

Drei Auszubildende habe ich gefragt, warum sich ein Besuch lohnt. Sie alle absolvieren gerade ihr 2. Ausbildungsjahr und werden auch am 14. November vor Ort sein. Ihre Antworten finden Sie im folgenden Beitrag.

Beitrag lesen

Meine Heizung: Gelungener Wechsel von Öl zu Gas

Mike Vodicka im Garten
Mike Vodicka lässt seine Gartenpflanzen zukünftig in seinem ehemaligen Heizölkeller überwintern. Dank der neuen Gas-Brennwertheizung ist dort jetzt viel Platz.

„Mike, du hast doch neulich von deiner neuen Heizung und der niedrigen Jahresrechnung geschwärmt. Würdest du über deinen Umstieg von Öl auf Gas einen Beitrag schreiben?“ Mit dieser Frage kamen meine Blogger-Kollegen auf mich zu.

Also gut – warum sollte ich nicht darüber berichten? Die neue Heizung war schließlich das i-Tüpfelchen unserer energetischen Haussanierung.

Ich weiß nur zu gut, wie es ist, die Qual der Wahl zu haben. Das Internet ist voll von Informationen zu den verschiedenen Systemen. Hersteller und Verkäufer werben für ihre Technologien. Von Gasheizung bis Wärmepumpe – das Angebot ist groß, die Argumente für oder gegen ein System sind zahlreich.

Beitrag lesen

Als Pate Praktikanten den Weg ebnen

Jenny Warnasch vor dem Hausmodell des CITY CENTERS
Als Azubipate mache ich, Jenny, mit neuen Schülerpraktikanten eine Hausführung durch unsere Hauptverwaltung.

Knapp eineinhalb Jahre bin ich erst aus der Schule raus. Deshalb weiß ich noch ganz genau, wie aufgeregt ich an meinem ersten Tag als Schülerpraktikantin war. Welche Aufgaben kommen auf mich zu? Wie werden die Kollegen sein?

Diese Fragen stellen sich auch die jungen Leute, die in unserem Unternehmen Praxisluft schnuppern. Als Pate versuche ich, ihnen die Aufregung an ihrem ersten Tag zu nehmen und stehe ihnen während der gesamten Zeit zur Seite.

Beitrag lesen

Kleine Mühe, großer Nutzen: Akkus und Batterien sicher entsorgen

Batterien
Die kleinen Energiespeicher sind in unserem Alltag unverzichtbar. Haben sie ausgedient, lassen sich wertvolle Bestandteile wieder verwenden. Foto: Kigoo Images/pixelio.de

Ohne sie könnten wir Mobiltelefone, schnurlose Elektrowerkzeuge, Fotoapparate oder so manches Spielzeug glatt vergessen. Nur dank Batterien, Knopfzellen und Akkus leisten viele unverzichtbare Alltagshelfer zuverlässig ihren Dienst.

Doch irgendwann geht jedem der kleinen Energiespeicher endgültig der Saft aus. Wohin dann damit? Einfach in den Hausmüll?

Das wäre die falsche Entscheidung. Denn in ihnen stecken wertvolle Metalle wie Zink, Eisen, Aluminium, Lithium und Silber. Allerdings enthalten sie mitunter auch für Mensch wie Umwelt gefährliche Stoffe: Quecksilber, Cadmium oder Blei.

Beitrag lesen

Brandübungscontainer: Feuer auf Knopfdruck

Brandübungsanlage
Der „Feuerdrache“ auf dem Hof der Freiwilligen Feuerwehr in Pirna.

Schon aus einiger Entfernung sehe ich den Qualm, der vom Hof der Freiwilligen Feuerwehr in Pirna aufsteigt. Der Kampf gegen den Feuerdrachen hat für die Kameraden offenbar bereits begonnen.

„Fire Dragon“ – Feuerdrache, so heißt die mobile Brandübungsanlage, welche die ENSO NETZ GmbH den Feuerwehren der Landkreise Görlitz, Bautzen, Meißen und Sächsische Schweiz-Osterzgebirge seit 2009 jährlich für Trainingszwecke zur Verfügung stellt.

Und tatsächlich flößt mir die 40 Quadratmeter große gasbefeuerte Anlage der Spezialfirma Dräger einen gewissen Respekt ein, als ich vor ihr stehe, es aus ihrem Inneren zischt und qualmt.

Beitrag lesen

Heizungssysteme fürs Einfamilienhaus: Was passt wo?

Thomas E. Jakob
Thomas E. Jakob ist Redakteur beim Hausbauportal HausXXL.

Seit knapp zwei Wochen ist Herbst. Zwar hat sich die goldene Jahreszeit bis jetzt von ihrer sonnigen Seite gezeigt. Trotzdem soll es merklich kälter werden. Für mich Grund genug meine Heizungsanlage langsam aus ihrem „Sommerschlaf“ zu wecken.

Doch nicht nur wegen der fallenden Außentemperaturen sind Heizungen ein aktuelles Thema. Neue Technologien, energieeffizientes Heizen und vor allem Kosteneinsparungen erhöhen insbesondere das Interesse von Bauherren für moderne Heizungssysteme.

Nahezu alle Hausanbieter auf unserem Hausbauportal HausXXL mit Sitz in Dresden bieten daher eine Beratung auf diesem Gebiet an. Denn nicht jede Variante passt zu jedem Haus.

Beitrag lesen