Messestand Karrierestart
Unseren Messestand finden Sie in diesem Jahr in Halle 1, Stand F10. Kommen Sie vorbei!

Viele Schüler, die im August eine Ausbildung beginnen möchten, stecken zurzeit mitten in der Bewerbungsphase: Adressen von Unternehmen recherchieren, Bewerbungen schreiben, sich auf Einstellungstests und -gespräche vorbereiten und, und, und…

Wer noch Informationen und Tipps benötigt, der besucht vom 22. bis 24. Januar 2016 die Messe KarriereStart in Dresden. Die Bildungs-, Job- und Gründermesse findet in diesem Jahr bereits zum 18. Mal statt. Wir verlosen Eintrittskarten!

ENSO-Azubis und -Ausbilder informieren am Stand F10 in Halle 1 über die sieben Berufe und die zwei dualen Studiengänge, in denen wir ausbilden. Schreiben Sie mir über die Kommentarfunktion, wofür Sie sich auf der KarriereStart interessieren. Die ersten drei Kommentatoren gewinnen je zwei Eintrittskarten!

Messe-Motto: „Zukunft selbst gestalten“

Mehr als 22.000 Jungen und Mädchen werden im Sommer voraussichtlich ihre mittlere oder die Hochschulreife in Sachsen erlangen. Ein großer Teil davon beginnt im Anschluss mit einer dualen Berufsausbildung. Bei der in Deutschland gängigsten Form der Ausbildung lernen die jungen Leute abwechselnd in Berufsschule und Unternehmen.

Nicht nur für Schulabgänger, sondern für alle Schüler, die sich mit ihrer beruflichen Zukunft beschäftigen, finde ich das diesjährige Motto der KarriereStart „Zukunft selbst gestalten“ sehr passend. Bei der großen Auswahl von mehr als 300 Ausbildungsberufen, die es in Deutschland gib, kann jeder seinen ganz eigenen Karriereweg finden.

Mit Unternehmen ins Gespräch kommen

Gespräch am Messestand
Großer Vorteil eines Messebesuches ist das persönliche Gespräch.

Auf der Messe sind eine Vielzahl von Unternehmen vertreten, die in Ostsachsen ansässig sind und ausbilden. Die Industrieunternehmen lernen Sie in Halle 1 kennen.

Von A wie ALDI bis X wie X-FAB Dresden – erfahren Sie, was die Firmen herstellen, welche Aufgaben Sie im täglichen Berufsleben erwarten und welche Voraussetzungen Sie mitbringen sollten.

Egal, ob Sie sich schon beim Unternehmen beworben haben oder das erste Mal Kontakt aufnehmen: Bei einem Besuch auf dem Messestand zeigen Sie Ihr Gesicht. Und vielleicht erinnert sich der Personaler an Sie, wenn Ihre Bewerbung vor ihm auf dem Schreibtisch liegt.

Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass man nicht jedes Gesicht im Kopf behält. Aber Sie können Ihren Messebesuch im Bewerbungsschreiben oder -gespräch aufgreifen und daran anknüpfen.

Bewerbungstipps aus erster Hand

Ratschläge für Ihre Bewerbung bekommen Sie auf der Messe von Einrichtungen wie der Arbeitsagentur, der Industrie- und Handelskammer oder der Handwerkskammer.

Die besten Hinweise aber, so finde ich, geben einem die Unternehmen selber. Auf Ausbildungsmessen wie der KarriereStart treffen Sie oft auf Ausbilder. Von ihnen erfahren Sie, worauf Sie bei Ihrer Bewerbung achten sollten oder welches Fettnäpfchen Sie im Einstellungsgespräch vermeiden können.

Meistens treffen Sie auch Auszubildende aus verschiedenen Lehrjahren, so auch bei uns am Stand. Neben Geschichten aus ihrem Azubi-Leben können sie berichten, wie sie zu ihrem Ausbildungsplatz gekommen sind, was sie mittlerweile schon gelernt haben oder was ihnen an ihrer Ausbildung besonders gut gefällt. Seien Sie ruhig neugierig und fragen Sie, was Sie interessiert!

Wer es praktisch mag, kann sich bei uns am Stand an einem Eignungstest versuchen, selbst eine kleine Verdrahtung üben oder unsere technischen Azubis beim Mastklettern beobachten. Nur eine von vielen Möglichkeiten, bei ENSO hoch hinaus zu kommen. 😉

KarriereStart: Messe Dresden, Messering 6, 01067 Dresden, 22. bis 24. Januar 2016 Öffnungszeiten: Fr 09:00 – 17:00 Uhr, Sa 10:00 – 17:00 Uhr, So 10:00 – 17:00 Uhr.