Jenny vor dem ENSO-Ausbildungszentrum. In der Hand hält sie einer Weste mit der Aufschrift "Bürohengste".
Bei den Touren durch das Ausbildungszentrum stellen wir Azubis den Besuchern die ENSO-Ausbildungsberufe vor.

Als ich in die neunte Klasse ging, nutzte ich den Tag der offenen Tür bei ENSO, um einen Eindruck von dem Unternehmen und den Ausbildungsberufen zu bekommen. Damals hätte ich nicht gedacht, dass ich heute selbst als ENSO-Azubi Jugendlichen und Eltern beim Tag der offenen Tür mit Rat und Tat zur Seite stehe.

Am 10. September 2016 öffnet unser Ausbildungszentrum auf der Hahnebergstraße 4 in Dresden seine Türen und lädt alle Neugierigen zum Reinschnuppern und Fragenstellen ein. Auch meine Azubikollegen und ich werden dabei sein, um den Besuchern unser Unternehmen und vor allem unsere Ausbildung vorzustellen.

Schon seit Monaten läuft die Organisation. Zusammen mit unseren Ausbildern planten wir das Programm, besorgten kleine Preise, organisierten Musik, bestellten Verpflegung und teilten uns auf die verschiedenen Berufsstationen auf.

Ich finde es gut, dass wir Azubis in die Vorbereitungen eingebunden und auch mit vor Ort sind. Schließlich waren wir vor kurzem selbst noch Schüler und wissen daher am besten, wofür sich junge Leute interessieren.

Besucher können an diesem Tag einiges erleben – zum Beispiel die verschiedenen Touren zu unseren Ausbildungsberufen. Bei den „Büro-Hengsten“ führen Azubis kleine Schüler-Gruppen durch den kaufmännischen Bereich. Dort haben wir ein Musterbüro eingerichtet. Die Besucher können sich so ein genaues Bild von unseren Büroarbeitsplätzen machen.

Ein Azubis baut mit einem jungen Besucher eine Schaltung in einer Übungswerkstatt des Ausbildungszentrums.
In den Werkstätten des Ausbildungszentrums können Besuchern mit unseren Azubis Schaltungen zusammenbauen.

Die „Energiebändiger“ begleiten die technisch interessierten Schüler durch das Gebäude. In den verschiedenen Werkstätten im Ausbildungszentrum können sie ihre handwerklichen Fähigkeiten unter Beweis stellen und mit Hilfe unserer Azubis Schaltungen zusammenbauen.

Auf dem Gelände des Ausbildungszentrums steht zudem ein Hubsteiger. Wer schwindelfrei ist, kann mit ihm bis zu zwölf Meter in die Höhe fahren und dafür einen kleinen Preis bekommen. Im Innenhof befindet sich ein Übungsmast. An ihm demonstrieren unsere Azubis das „Mastklettern“. Es ist Teil der technischen Ausbildung in unserem Unternehmen.

Die Touren führen an verschiedenen Ständen zu den einzelnen Berufen vorbei. Dort beantworten unsere Azubis zum Beispiel die Frage, welche Voraussetzungen für die verschiedenen Ausbildungsberufe nötig sind oder wie sich die einzelnen Berufsbilder voneinander unterscheiden. An der Station „Industriekaufmann/-frau“ werde ich stehen und meinen zukünftigen Beruf vorstellen.

Ich weiß sehr gut, wie viel Überwindung es kostet, Fragen zu stellen. Trotzdem rate ich jedem, diese Gelegenheit zu nutzen, um Informationen über unsere Ausbildung aus erster Hand zu bekommen.

Sophie stellt Besuchern ihr Berufsbild "Kauffmann/-frau für Büromanagement" vor.
Im vergangenen Jahr stellte Sophie ihren Ausbildungsberuf „Kauffmann/-frau für Büromanagement“ vor.

Auch für zukünftige Studenten der Berufsakademie lohnt es sich, vorbeizuschauen. Zwei unserer Hochschüler sind ebenfalls vor Ort und geben Auskunft zu den dualen Studiengängen Betriebswirtschaft – Industrie und Wirtschaftsinformatik. Es wird übrigens auch ein professioneller Fotograf anwesend sein, der kostenlose Bewerbungsfotos macht.

Ich bin froh, dass ich den Tag der offenen Tür als Schülerin genutzt habe. Die Eindrücke, die ich dort vom Unternehmen und den Berufen bekam, halfen mir, mich für eine Ausbildung bei ENSO zu entscheiden.

Außerdem war es für mich ein großer Vorteil, dort schon einmal mit den Ausbildern und Azubis gesprochen zu haben. Das nahm mir die Aufregung vor dem späteren Bewerbungsgespräch, da ich meine Ausbildungsleiterin bereits kannte. Außerdem wusste ich durch die Gespräche mit den Azubis schon viel über das Unternehmen. Damit können Bewerber durchaus punkten.

Mehr zur Ausbildung bei ENSO erfahren Sie unter www.enso.de/karriere.