Zwischen Tradition und Zukunft: ENSO läutet den Fußball-Frühling ein

Engagement
0
Olaf Wobst ist Nachwuchsleiter beim Königswarthaer SV, dem Gastgeberverein des ENSO-Frühjahrs-Cups.

Der Ball rollt wieder: Mit dem Start in die grüne Jahreszeit füllen sich die Bolzplätze in Ostsachsen. Damit steht auch das erste ENSO-Fußballturnier im neuen Jahr an: der ENSO-Frühjahrs-Cup. Bei fast 20 Grad – also bestem Fußballwetter – entschließe ich mich, den diesjährigen Gastgeberverein zu besuchen. Inmitten der Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft finde ich die Sportanlage des Königswarthaer SV. Hier ist Tradition sofort spürbar. Seit mehr als 125 Jahren ist der Sport fester Bestandteil der Stadt Königswartha. Und auf dem Platz kickt die Zukunft. Ich treffe Olaf Wobst, den Nachwuchsleiter des Vereins und spreche mit ihm am Rande eines Jugendtrainings.

Hallo Herr Wobst, in ihrem Vereinslogo lese ich das Jahr 1990, doch dahinter verbirgt sich eine jahrelange Historie.

Eine Tradition auf die wir alle stolz sind. Der Verein wurde bereits 1893 als „Turnverein zu Königswartha“ gegründet. Etwa 30 Jahre später folgte der Fußball, sodass wir auf eine über 90-jährige Fußballtradition zurückblicken. Im Jahr 1990 kam es schließlich zur Gründung des Königswarthaer SV 1990, so wie wir ihn heute kennen. Aber die Wurzeln reichen viele Jahre zurück.

Hochwertige Nachwuchsarbeit: Fast die Hälfte aller Vereinsmitglieder des Königswarthaer SV sind Kinder und Jugendliche.

Ich sehe viele begeisterte Kinder auf dem Platz. Wie groß ist der Verein?

Wir zählen heute etwa 450 Vereinsmitglieder. Bei einer Einwohnerzahl von 3.800 Menschen zeigt das den Stellenwert des Sports in Königswartha. Als Mehrspartenverein bieten wir zahlreiche Sportarten an. Unser Nachwuchs ist neben dem Fußball auch im Kegeln, Handball, Volleyball und Tischtennis aktiv. Und im Kita-Sport können auch schon unsere Kleinsten begeistert Sport treiben. Aktuell fördern wir über 200 Kinder und Jugendliche.

Welchen Fokus setzen Sie bei der Ausbildung der Fußballjugend?

An erster Stelle steht für uns, den natürlichen Spieltrieb zu fördern und Fußball mit Freude zu vermitteln. Das Hobby ist damit im Verein organisiert. Es gibt viele Gleichgesinnte und speziell im Mannschaftssport lernen die Kindern Werte wie Teamgeist, Zusammenhalt und Fairness. Dabei kann jeder Trainer individuell das Training gestalten und seine Werte vermitteln. Wir achten natürlich darauf, dass möglichst alle Trainer ausgebildet sind und sich weiterbilden. Bei der Trainingsgestaltung binden wir außerdem die Spieler der Männermannschaften mit ein.

Auf diesem Rasen werden im April junge Kicker aus dem Landkreis Bautzen ihr Können beim ENSO-Frühjahrs-Cup unter Beweis stellen.

Was genau motiviert Sie für die Nachwuchsarbeit?

Diese leuchtenden Kinderaugen beim Fußballtraining sind meine Motivation. Es begeistert mich zu beobachten, wie sich die Kinder und Jugendlichen entwickeln und ihren Weg meistern. Und das zieht sich durch alle Altersklassen. Durch eine Kooperation mit unserem benachbarten Verein in Neschwitz ist es uns möglich, die Kinder altersgerecht auszubilden. Dabei legen wir großen Wert auf ein familiäres Miteinander.

Am 27. April sind sie Gastgeber des ENSO-Frühjahrs-Cup. Was erwarten Sie sich von dem Turnier?

Wir freuen uns auf begeisterte junge Spieler aus den verschiedensten Vereinen. Solche Turniere sind eine gute Möglichkeit auch Kinder, die noch nicht aktiv sind, vom Vereinssport zu überzeugen. Neue Gesichter, die bei dieser Gelegenheit „Feuer“ fangen sind immer gern gesehen. Ansonsten erwarten wir natürlich spannende und faire Spiele und viele neugierige Zuschauer, die sich mit der Region und dem Vereinsleben identifizieren.

Vielen Dank für das Gespräch.

Der Anpfiff in das ENSO-Fußballjahr ist am 27. April um 9 Uhr auf der Sportanlage des Königswarthaer SV (Rasenplatz, An den Sportanlagen 1,  02699 Königswartha). Für Verpflegung und Rahmenprogramm rund um das Turnier ist gesorgt.

Ansprechpartner vor Ort ist die 1. Ostsächsische Fußballschule Kickfixx e.V.

Das ENSO-Fußballjahr 2019:

  • 27. April 2019 ENSO-Frühjahrs-Cup auf der Sportanlage des Königswarthaer SV, 02699 Königswartha
  • 7. bis 10. Juni 2019 ENSO-Oberland-Cup auf der Sportanlage des SC Großschweidnitz-Löbau
  • 15. Juni 2019 „Pokal der energischen 5“ auf dem Sportplatz in Priestewitz, 01561 Priestewitz
  • 26. Oktober 2019 ENSO-Herbst-Cup

Kommentar abgeben

Bitte geben Sie einen Namen ein.

Bitte geben Sie einen Kommentar ein.

Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten.