Am 21. September werde ich im Musterbüro unseres ENSO-Ausbildungszentrums auf der Hahnebergstraße 4 sitzen. Schaut doch mal rein, was euch beim Ausbildungstag bei uns erwartet…

Auf unserem Titelbild seht ihr, wie mein Arbeitsplatz beim Ausbildungstag von 10 bis 14 Uhr aussieht. Aber auch außerhalb unseres jährlich stattfindenden Ausbildungstages war ich schon einmal bei der technischen Ausbildung eingesetzt. Damals habe ich den Ausbildern und den technischen Azubis bei kaufmännischen Belangen unter die Arme gegriffen. Ich habe Akten gepflegt, Arbeitsblätter erstellt, Veranstaltungen und Meetings im Ausbildungszentrum vorbereitet und Essenmarken ausgegeben.

Momentan sitze ich im City Center am Hauptbahnhof bei der Unternehmenskommunikation. Dazu gehört auch die Gruppe Veranstaltungsmanagement, die solche Events organisiert. Auch ich bin in die Planung involviert, da ich genau über dieses Thema, die Vorbereitung, Durchführung und Auswertung des ENSO Ausbildungstages, meinen Report für die mündliche Prüfung schreibe. Aber dazu mehr in einem anderen Blogbeitrag. 😉

ENSO-Azubis führen durch das Programm

ENSO-Azubis geben Einblicke in ihren Arbeitsalltag.

An dieser Stelle kann ich schon jetzt ein paar Highlights des Ausbildungstages verraten (darf gern weitererzählt werden ;)). Auch ich habe vor drei Jahren den Ausbildungstag besucht und war ganz begeistert von den vielen Azubis, die ich dort kennenlernen durfte. Als sie von ihren persönlichen Erfahrungen bei der Ausbildung erzählt haben, wurde das Ganze für mich erst nahbar. Und natürlich ist es ein Unterschied, ob du eine Betriebsführung bekommst und dir dann einen Film anschaust oder ob die Ausbildung durch persönliche Erzählungen der Azubis erst richtig lebendig wird. Das ist mir bis heute im Gedächtnis geblieben. In diesem Jahr führen meine Auzubikollegen und ich die Besucher des Ausbildungstags während ihres Aufenthalts durch das Programm.

Arbeitswelten entdecken

Hoch hinaus geht’s mit dem Hubwagen – eine von vielen Aktionen zum ENSO-Ausbildungstag.

Ihr möchtet das Ausbildungszentrum auf eigene Faust erkunden? Kein Problem. Wer durch die ganzen Informationen wie vom Blitz getroffen dasteht, den nehmen wir gern mit auf unsere Tour. Energiebändiger oder Bürohengste, je nachdem, ob ihr euch mehr für die technischen oder kaufmännischen Ausbildungsberufe bei ENSO interessiert. Und praktisch wird’s auch: Interessierte Schüler können sich gern eine eigene Schaltung basteln, mit dem Hubwagen das Ausbildungszentrum aus einer anderen Perspektive betrachten und unseren höhentauglichen Azubis beim Mastklettern zuschauen.

Oder ihr versucht euch an einem Eignungstest, macht ein Bewerbungsfoto und gebt bestenfalls eure Bewerbung für einen der folgenden Ausbildungsberufe direkt bei mir im Musterbüro ab:

  • Anlagenmechaniker/-in
  • Elektroanlagenmonteur/-in
  • Elektroniker/-in für Betriebstechnik
  • Industriekaufmann/-frau
  • Kaufmann/-frau für Büromanagement
  • Mechatroniker/-in

Übrigens: Auch zukünftige Akademiker kommen bei uns auf ihre Kosten. ENSO ist Praxispartner der Studienrichtungen

  • Betriebswirtschaft – Industrie (B. A.)
  • Wirtschaftsinformatik (B. Sc.)

Ich lade euch herzlich ein: Kommt zum Ausbildungstag mit Auszubildenden und Ausbildern ins Gespräch. Wir erläutern, was typisch für diese Berufe ist, geben Tipps zur Bewerbung, informieren, wie die Ausbildung abläuft und beantworten alle Fragen.

  • Wann: Samstag, 21.09.2019, 10:00 bis 14:00 Uhr
  • Wo: ENSO-Ausbildungszentrum, Hahnebergstraße 4, 01069 Dresden

Wir freuen uns auf euch!

Autorin: Elisabeth Hoffmann