Surfen auf der ENSO-Welle

Internet & Telefonie
2
In Ostsachsen bietet ENSO vielerorts schnelles Internet und Telefonie an. Zwei Kunden aus Radeburg und Großenhain erzählen, warum sich der Wechsel für sie gelohnt hat.

In Ostsachsen bietet ENSO vielerorts schnelles Internet und Telefonie an. Zwei Kunden aus Radeburg und Großenhain erzählen, warum sich der Wechsel für sie gelohnt hat.

Schatz, du könntest doch den Gartenzaun streichen, bis der Download abgeschlossen ist … Nichts ist so nervig wie eine lahme Verbindung ins World Wide Web. Damit sich daran etwas ändert, bietet ENSO in mehreren Kommunen Ostsachsens Highspeed-Internet an. Rund 8.000 Kunden surfen bereits auf der schnellen ENSO-Welle. Etwa 50.000 könnten es insgesamt werden. Zu den derzeit rund 20 Orten oder Ortsteilen zwischen Elbland, Osterzgebirge und Neiße kommen viele weitere hinzu. Noch mindestens die nächsten zehn Jahre wird uns der Glasfaserausbau beschäftigen.

Vom Schnecken- zum Eilzugtempo

Radeburg war eine der ersten Kommunen, in denen ENSO den Breitbandausbau gestartet hat. Seit 2016 ist die Stadt nördlich von Dresden ans Glasfasernetz angeschlossen. Sven Drechsler schlägt die Hände überm Kopf zusammen, wenn er an die Zeit davor denkt. Als Hausmeister arbeitet er bei der kommunalen Wohnungsgesellschaft. „Schlechter konnte es kaum sein“, erinnert er sich. Oft reichte das Datenvolumen auf dem Smartphone nicht und die Online-Verbindung war lahm wie eine Schnecke.

Auf Plakaten und in Faltblättern erfuhr Sven Drechsler, was ENSO in Radeburg plante. Schließlich waren die Baustellen entlang der Straßen nicht mehr zu übersehen. Erst kamen die Leerrohre in den Boden, dann wurden die Glasfaserkabel eingezogen. „Ich habe den Anbieterwechsel ganz bequem über die Firma Ideenwerk Radeburg erledigen lassen, den Vertriebspartner der ENSO vor Ort. Das klappte absolut reibungslos. Ich ließ mich im Fachgeschäft zu den Tarifen beraten, konnte auch die Technik anschauen und den neuen Router auswählen“, erklärt der Hausmeister. Für sich und seine Familie bestellte er einen Anschluss mit einer Datengeschwindigkeit von 50 Mega bit pro Sekunde (Mbit/s).

Der ausgewählte Router kam per Post, musste nur an die Anschlussdose gesteckt werden – und los ging es mit dem schnellen Surfen. „In unserem Haushalt leben drei Personen. Oft sind wir alle gleichzeitig im Netz. Filme und Musik streamen, chatten, Dinge bestellen – das macht nur Spaß, wenn die Verbindung stark genug ist“, so Sven Drechsler.

Hausmeister Sven Drechsler hat sich für das schnelle Internet von ENSO entschieden.

Höhere Bandbreite einen Monat lang testen und bei Upgrade 25 Euro sparen:

ENSO-Kunden können derzeit einen Monat lang eine höhere Bandbreite testen. Prüfen Sie mit dem Verfügbarkeitscheck, ob eine höhere Geschwindigkeit möglich ist. Schreiben Sie uns dann eine E-Mail an ensonet@enso.de oder rufen Sie uns unter 0800 5075100 an und informieren Sie uns, welches Produkt Sie testen möchten. Nach einem Monat informieren Sie uns per E-Mail, ob Sie in dem getesteten Produkt bleiben wollen. Entscheiden Sie sich für dafür, dann bedanken wir uns mit einer Gutschrift von 25 Euro auf der nächsten Rechnung.

Auch die Werkstatt ist online

Im Autohaus Großenhain strahlen die blitzblanken Wagen mit dem Löwen am Grill um die Wette. Hinter dem Tresen sitzt Buchhalterin Susan Nitzsche. Schon seit 20 Jahren ist sie hier tätig, vor vier Jahren wurde die Firma ans Glasfasernetz von ENSO NETZ angeschlossen – als einer der ersten Geschäftskunden überhaupt. „Ohne vernünftige Internetanbindung kann heutzutage niemand mehr in unserem Gewerbe arbeiten“, sagt die Buchhalterin. Bis zum Anbieterwechsel zu ENSO gab es für den Peugeot- Händler nur eine niedrige Geschwindigkeit zu einem hohen Preis. „Es war manchmal zum Haareraufen. Die meisten Programme laufen bei uns nur online, zum Beispiel das Rechnungswesen und alle Bankgeschäfte, die wir für die Finanzierung der Fahrzeuge brauchen“, erklärt Susan Nitzsche. Und sie ergänzt: „Die Bewertungen von Gebrauchtwagen wickeln wir ebenfalls via Web ab. Bedienungsanleitungen laden wir aus dem Netz herunter und die regelmäßigen Updates für unsere Computeranwendungen gibt es natürlich nur mit Internetanbindung. Die Zeiten von CD-ROMs sind längst vorbei.“

Auch im Werkstattbereich geht es längst nicht mehr ohne Digitales. Die Computer zur Fehlerdiagnose an den Autos arbeiten genauso wie die Software im Teiledienst mit Online-Unterstützung. Mit ENSO als Anbieter fährt das Autohaus gut. „Wir sind mit dem Preis und der hohen Geschwindigkeit sehr zufrieden. Von ENSO-Partner MP-Mike Preibisch aus Großenhain wurden wir toll betreut“, erklärt Susan Nitzsche. Der Umstieg vom vorherigen Telekommunikations-Anbieter auf ENSO verlief reibungslos.

Diplom-Informatiker Stefan Graf vom ENSO-Partner Ideenwerk Radeburg hat schon viele Anbieterwechsel begleitet, auch den von Sven Drechsler. „Wenn ENSO die Kündigung beim Altanbieter übernimmt, ist ein reibungsloser Wechsel garantiert. Der Kunde muss sich um nichts kümmern, kann auch seine Telefonnummer problemlos mitnehmen“, so der Experte. Wie schnell der Umstieg auf das Hochgeschwindigkeits-Internet von ENSO möglich ist, hängt von den Kündigungsbedingungen des bisherigen Anbieters ab. Meist können die Kunden aus dem Altvertrag nicht vorzeitig aus steigen. Interessierte sollten also rechtzeitig vor Ablauf der Kündigungsfrist den Wechsel bei ENSO beauftragen. Beim erstmaligen Abschluss eines Vertrages ist mit Freischaltzeiten von vier bis sechs Wochen zu rechnen.

Buchhalterin Susan Nitzsche vom Autohaus Großenhain GmbH nutzt Telefon und Internet von ENSO.

Kunden, die gern eine Beratung wünschen, können sich gern an den ENSO-Kundenservice wenden.

Wir sind gern für Sie da:
ENSO-Kundenservice
Telefon: 0800 5075100 (kostenfrei, Mo. – Fr. von 07:00 – 19:00 Uhr)
E-Mail: ensonet@enso.de
www.enso.de/internet

Kommentare

  1. Hallo möchte Danke sagen für die nette Kommunikation und die schnelle Lösung meines Problems. Jetzt läuft alles wieder danke.
    LG Ingeborg

    1. Hallo Ingeborg Baake, so soll es sein. Vielen Dank für das positive Feedback. Wir freuen uns, dass wir Ihnen helfen konnten. Viele Grüße

Kommentar abgeben

Bitte geben Sie einen Namen ein.

Bitte geben Sie einen Kommentar ein.

Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten.