Einmal auf den Kopf gestellt: Azubitausch bei ENSO

Azubitausch

Elisabeth Hoffmann ist kaufmännische Auszubildende im ersten Lehrjahr bei ENSO. Sie ist in den verschiedenen Bereichen und Abteilungen des Unternehmens unterwegs, lernt vor allem die Abläufe im Einkauf, den Geschäftskundenbetrieb und die Finanzbuchhaltung kennen. Genauso Edgar Feifer und Lukas Roch. Sie erlernen den Beruf des Elektroanlagenmonteurs. Sie arbeiten normalerweise mit […]

Beitrag lesen

Ausgezeichnet: ENSO-NETZ-Trainee erhält Preis für seine Diplomarbeit

Johannes Bretschneider ist einer von drei Hans-Pundt-Preisträgern 2016. Nach seinem Praktikum bei der ENSO NETZ GmbH verfasste der Absolvent des Studiengangs „Elektrotechnik und Elektronik“ an der Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden (HTW) auch seine Abschlussarbeit bei unserem Tochterunternehmen. Der Verband der Elektrotechnik, Elektronik und Informationstechnik (VDE) Dresden hat ihn […]

Beitrag lesen

Ausbildungsbeauftragte: Mentoren für unsere Azubis

Tina Rüssel im Gespräch mit der Ausbildungsbeauftragten Kathrin Andrä

Für mich klingt der Begriff „Ausbildungsbeauftragte“ nach Beamtendeutsch. Dahinter verbirgt sich jedoch ein wichtiges Ehrenamt, das in unserem Unternehmen rund 70 Mitarbeiter neben ihrer eigentlichen Arbeitsaufgabe ausüben. Ausbildungsbeauftragte sind Bindeglied zwischen Ausbildern und dem Fachbereich, in dem sie selbst arbeiten. Das kann beispielweise der Einkauf, Vertrieb oder Netzservice sein.

Beitrag lesen

Auf zur KarriereStart: „Zukunft selbst gestalten“

Messestand Karrierestart
Unseren Messestand finden Sie in diesem Jahr in Halle 1, Stand F10. Kommen Sie vorbei!

Viele Schüler, die im August eine Ausbildung beginnen möchten, stecken zurzeit mitten in der Bewerbungsphase: Adressen von Unternehmen recherchieren, Bewerbungen schreiben, sich auf Einstellungstests und -gespräche vorbereiten und, und, und…

Wer noch Informationen und Tipps benötigt, der besucht vom 22. bis 24. Januar 2016 die Messe KarriereStart in Dresden. Die Bildungs-, Job- und Gründermesse findet in diesem Jahr bereits zum 18. Mal statt. Wir verlosen Eintrittskarten!

Beitrag lesen

Meine Heizung: Lüftungsanlage mit Luft-Luft-Wärmepumpe

Bauherren
Als Bauherren mussten wir vieles bedenken. Unser Haus möglichst effizient warm zu bekommen, war meinem Mann und mir wichtig.

Wir heizen unser Haus über die Luft. Sie fragen sich, ob und wie das funktioniert? Das ging mir ähnlich, als wir uns während der Bauplanung damit beschäftigten, welche Heiztechnik die richtige für uns ist. Unsere Wahl fiel auf eine Lüftungsanlage mit Luft-Luft-Wärmepumpe.

Seit über einem Jahr wohnen wir zu dritt, demnächst zu viert, in den eigenen vier Wänden. Inzwischen weiß ich, wie die Technik arbeitet. 😉 Ich kann von ersten Erfahrungen damit berichten. So viel schon mal vorab: Unsere Entscheidung haben mein Mann und ich bisher nicht bereut. 

Beitrag lesen

Ausbildung: Willkommen beim Tag der offenen Tür

Guided Tour
Einen guten Einblick in den Ausbildungsalltag bieten die geführten Touren.

Mehr als 50 Azubis sind dabei, wenn am 14. November das ENSO-Ausbildungszentrum in Dresden seine Pforten öffnet. Von 09:00 bis 15:00 Uhr erwarten sie gemeinsam mit unseren sechs Ausbildern in der Hahnebergstraße – unweit vom Hauptbahnhof – neugierige Schüler und Eltern.

Drei Auszubildende habe ich gefragt, warum sich ein Besuch lohnt. Sie alle absolvieren gerade ihr 2. Ausbildungsjahr und werden auch am 14. November vor Ort sein. Ihre Antworten finden Sie im folgenden Beitrag.

Beitrag lesen

Als Praktikant bei ENSO NETZ

Praktikant-Frank-Köhler
Während seines Praktikums bei ENSO NETZ prüfte Frank Köhler den Leistungsbezug von Großkunden.

Wenn ich bei ENSO durch die Flure gehe, auf dem Weg zur nächsten Besprechung oder der Mittagspause, begegnen mir immer mal neue Gesichter. Oft sind es Studenten, die ein Praktikum absolvieren oder ihre Abschlussarbeit schreiben. Letztens erblickte ich im Vorübergehen jemanden, da dachte ich: „Den kennst du doch, aber nicht von ENSO.“

Es war Frank Köhler, den ich als Jugend-forscht-Teilnehmer im Februar kennenlernte. Beim Regionalwettbewerb Dresden-Ostsachsen stellte er sich mit seinem Forschungsprojekt der Konkurrenz und einer Fachjury. Ich vertrat an diesem Tag ENSO als Patenunternehmen. Beim gemeinsamen Mittagessen kamen wir ins Gespräch und sind seitdem „per du“.

Ich habe mit dem 19-Jährigen über seine Erfahrungen bei Jugend forscht und ENSO gesprochen.

Beitrag lesen