Ist Ihr Zuhause schon ge-E-checkt?

Licht weg? Schalter defekt? Foto: Robert Köhn/pixelio.de

Zwischen Weihnachten und Neujahr blieb es im Kinderzimmer plötzlich dunkel. Also musste der Papa ran. Im ersten Augenblick dachte ich, die Glühlampe ist defekt. Ersatz war schnell gefunden und die Lampe flink getauscht. Diese Aktion kennt sicher jeder. In den meisten Fällen führt sie auch zum Erfolg. Doch diesmal hat es nicht funktioniert.

Wenn es nicht die Lampe ist, dann hat wohl der Lichtschalter den Geist aufgegeben, vermutete ich. Was nun? Erst mal in den Keller und bei den Ersatzteilen nachsehen. Einen kleinen Vorrat hat doch jeder gute Heimwerker zu Hause. Super, da ist noch ein Schalter, der auch passen könnte. Nun noch das richtige Werkzeug und ran ans Werk. Doch HALT! War da nicht noch was?

Beitrag lesen

ENSO für Smartphone und Co.

Foto: Rene Gaens

Es gibt so ein paar Erfindungen, die das Leben wirklich verändern. Für mich ist es das Smartphone. Ein kleiner elektronischer Alleskönner, mit dem ich in den wenigsten Fällen telefoniere. Viel häufiger gehe ich damit ins Internet – zu Hause oder unterwegs. Warum schreibe ich Ihnen das?

Seit 2002 betreue ich den Webauftritt unseres Unternehmens. Der Siegeszug des Smartphones veranlasste mich, eine mobile ENSO-Webseite zu entwickeln.

Beitrag lesen

Warmes Wasser durch Luft – ein Erfahrungsbericht

Händewaschen-mit-Warmwasser
Foto: www.istockphoto.com

Zugegeben, die Überschrift stimmt nicht ganz, denn Strom und eine Wärmepumpe braucht es auch, um Wasser durch Luft zu erwärmen. Warmes Wasser ist in der heutigen Zeit Standard in deutschen Haushalten. Es gibt viele Möglichkeiten, das kalte Nass zu erwärmen. Eine davon ist die Wärmepumpe. Diese Methode klingt modern und umweltfreundlich. Doch spart man wirklich Energie und Kosten?

Meine fünfjährige Erfahrung mit einer Luft-Wasser-Wärmepumpe, auch bekannt als Warmwasser-, Brauchwasser- oder Trinkwasser-Wärmepumpe, ergibt ein durchwachsenes Bild. Die wichtigste Information am Anfang: Lassen Sie sich vom Fachmann mit Erfahrung auf diesem Gebiet beraten, denn eine Luft-Wasser-Wärmepumpe passt nicht überall.

Beitrag lesen

Familienausflug mit einem Elektroauto

Mitsubishi i-MiEV aus dem ENSO-Fuhrpark - Das Testfahrzeug
Der Mitsubishi i-MiEV beim Aufladen

Bestimmt ist dem einen oder anderen von Ihnen die Kundenaktion „E-Mobil-Testsommer“ im letzten Jahr noch in Erinnerung. Kunden der ENSO AG hatten die Möglichkeit, kostenlos ein Elektroauto zu testen.

Im Herbst bekamen wir Mitarbeiter ebenfalls die Chance, das Fahrzeug auf Herz und Nieren zu prüfen oder besser: auf Komfort und Fahrspaß. Ich hatte Glück und war dabei.

Hier mein Erfahrungsbericht. Vorab – ja, das Elektrofahrzeug ist eine Alternative zum Auto mit klassischem Verbrennungsmotor – aber …

Beitrag lesen