Nachgefragt: Was wurde aus… Maria Erhard?

In einem Blogbeitrag vor fünf Jahren schrieb ich über mein Azubi-Leben als Kauffrau für Bürokommunikation bei der ENSO AG. Heute bin ich Facharbeiterin und darf als Ausbildungsbeauftragte die neuen Auszubildenden unseres Unternehmens ein kleines Stück ihres Weges begleiten. Wie es nach der Ausbildung für mich weiterging, möchte ich Ihnen nun berichten. Nach […]

Beitrag lesen

Abschlussprüfungen: Das Ende der Ausbildung in Sicht

Jenny lernt für die Abschlussprüfungen.

Seit zweieinhalb Jahren blogge ich über meine Ausbildung in unserem Unternehmen. Jetzt ist mein Ausbildungsende bereits in Sicht. Anschließend beginnt für mich das Berufsleben – ein neuer Lebensabschnitt. Vorher muss ich jedoch meine Abschlussprüfungen bestehen. Die beiden schriftlichen habe ich bereits am 9. und 10. Mai abgelegt. Besonders im letzten […]

Beitrag lesen

Energie-Scouts: Sonnenstrom für unser Ausbildungszentrum

Ludwig, Laura und Max vor der ENSO-Hauptverwaltung in Dresden

Puh, endlich geschafft! Heute haben wir unsere Projektarbeit für den Wettbewerb „Energie-Scouts“ bei der Industrie- und Handelskammer (IHK) Dresden abgegeben. Wir sind Ludwig und Max, Azubis zum Elektroniker für Betriebstechnik und ich, Laura, angehende Kauffrau für Büromanagement im zweiten Lehrjahr. Als Energie-Scouts wollen wir dazu beitragen, Einsparpotenziale in unserem Unternehmen […]

Beitrag lesen

Ausbildungsbeauftragte: Mentoren für unsere Azubis

Tina Rüssel im Gespräch mit der Ausbildungsbeauftragten Kathrin Andrä

Für mich klingt der Begriff „Ausbildungsbeauftragte“ nach Beamtendeutsch. Dahinter verbirgt sich jedoch ein wichtiges Ehrenamt, das in unserem Unternehmen rund 70 Mitarbeiter neben ihrer eigentlichen Arbeitsaufgabe ausüben. Ausbildungsbeauftragte sind Bindeglied zwischen Ausbildern und dem Fachbereich, in dem sie selbst arbeiten. Das kann beispielweise der Einkauf, Vertrieb oder Netzservice sein.

Beitrag lesen

Nachgefragt: Was wurde aus… Dirk Schumann?

„Ausbildung oder Studium?“ hieß die Frage, die Jakob Wilk und ich vor über zwei Jahren in unserem Blogbeitrag gestellt und aus unserer Sicht beantwortet haben. Ich habe mich darin klar für eine Ausbildung ausgesprochen. Wie es seitdem für mich als angehendem Informatikkaufmann bei ENSO weiter ging, erzähle ich Ihnen in […]

Beitrag lesen

Zehn Jahre Traineeprogramm bei ENSO

Zwei weibliche Trainees im Eingangsbereich unserer Hauptverwaltung in Dresden
Immer mehr Hochschulabsolventen wählen den Berufseinstieg über unser Traineeprogramm.

Im vergangenen Monat haben wir Geburtstag gefeiert! Unser Traineeprogramm wurde zehn Jahre alt. Knapp 100 junge Akademiker haben bisher ihren Berufseinstieg in unser Unternehmen über dieses zweijährige Programm gewählt – Tendenz steigend.

Das freut mich, denn auf die Innovationskraft der Studierenden sächsischer Hochschulen bauen wir bei ENSO ganz besonders.

Beitrag lesen

Tag der offenen Tür: Bei „Büro-Hengsten“ und „Energiebändigern“

Jenny vor dem ENSO-Ausbildungszentrum. In der Hand hält sie einer Weste mit der Aufschrift "Bürohengste".
Bei den Touren durch das Ausbildungszentrum stellen wir Azubis den Besuchern die ENSO-Ausbildungsberufe vor.

Als ich in die neunte Klasse ging, nutzte ich den Tag der offenen Tür bei ENSO, um einen Eindruck von dem Unternehmen und den Ausbildungsberufen zu bekommen. Damals hätte ich nicht gedacht, dass ich heute selbst als ENSO-Azubi Jugendlichen und Eltern beim Tag der offenen Tür mit Rat und Tat zur Seite stehe.

Am 10. September 2016 öffnet unser Ausbildungszentrum auf der Hahnebergstraße 4 in Dresden seine Türen und lädt alle Neugierigen zum Reinschnuppern und Fragenstellen ein. Auch meine Azubikollegen und ich werden dabei sein, um den Besuchern unser Unternehmen und vor allem unsere Ausbildung vorzustellen.

Schon seit Monaten läuft die Organisation. Zusammen mit unseren Ausbildern planten wir das Programm, besorgten kleine Preise, organisierten Musik, bestellten Verpflegung und teilten uns auf die verschiedenen Berufsstationen auf.

Beitrag lesen